Bald ist wieder Halloween: Unsere Tipps für ein gelungenes Fest

von Tanja

Bald feiern wir wieder Halloween: In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November wird das Fest begangen, auf dass sich nicht zuletzt viele Kinder freuen. Kein Wunder: Halloween hat wie kaum ein anderes Event in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und gehört mittlerweile ganz selbstverständlich mit zur Herbstzeit dazu.

Kürbis auf einem Friedhof

Gruselige Kürbisse stimmen uns auf das bevorstehende "Halloween" ein - bald ist es wieder soweit: Am 31. Oktober.

Wer bei uns in Bayern wohnt, kann Halloween auch deshalb genießen, weil am Tag darauf (dem 1. November) mit “Allerheiligen” ein “richtiger” Feiertag begangen wird. Deshalb eignet sich das der Vorabend vor dem Allerheiligen-Fest ideal für lange Parties.

Geständnis eines kleinen Halloween-Muffels

Na gut, ich muss zugeben, dass mir persönlich das Fest schon ein wenig auf die Nerven geht. Ich bin leider recht leicht zu erschrecken und nicht besonders gut darin, anderen Streiche zu spielen. Darum bin ich in schöner Regelmäßigkeit diejenige, die von anderen zu Tode erschreckt wird. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott ja nicht zu sorgen.

Halloween-Figur Skelett mit Flügel

Ein schauriger Anblick, aber für Kinder auch ein großer Spaß!

Und wer so schreckhaft ist wie ich, verzichtet auch lieber auf eine Nacht voller Horrorfilme – und auf das ständige Tür-Geklingel, nehmt es mir bitte nicht übel Aber das Verkleiden zum Halloween-Fest, so wie es vor allem im Amerika ja bis zur Perfektion betrieben wird (schließlich feiern die Amerikaner ja keinen Fasching oder Karneval) finde ich klasse.

Dekorationen und Kürbisse
Was mir widerum auch gefällt, sind die liebevollen Dekorationen oder ausgehöhlten Kürbisse. Weil diesen Aspekt die meisten am Fest mögen, haben wir unser Sortiment um viele spannende Deko-Ideen mit LEDs. Was es nicht alles gibt, zum Beispiel wären da Halloween-Figuren, rostige Ketten zum Rasseln, Grabstein-Hologramme, stilechte Totenkopf-Kränze für die Tür oder plüschige Fake-Ratten oder -Spinnen, um die Familie gehörig zu schocken! Für jeden Geschmack gibt es etwas schaurig-schönes zu entdecken, schaut doch mal rein in unsere Halloween-Dekorationen.

Ein fröhliches Kürbisgesicht

Ausgehöhlte Kürbisse (versehen mit einem Teelicht) sorgen für Grusel-Feeling.

Tipps für legendäre Halloween-Parties
Weil natürlich Parties die Krönung für alle Halloween-Fans darstellen und dieses Fest nicht irgendein Fest ist, sollte am 31. Oktober sowohl die Technk als auch die Deko stimmen. Ich habe mir dazu im letzten Jahr schon mal Gedanken gemacht und die Zutaten für Eure gelungene Party in einem Blogbeitrag für Euch zusammengetragen. Besonders schön waren die Ideen, die ich auf Bastelseiten für das Schmücken der Partylocation gefunden hatte und auch an die richtige Beleuchtung sollte gedacht werden (insbesondere sollte auch an eine kleine Nebelmaschine gedacht werden!

Ich werde mich dieses Jahr wohl zurücklehnen und Halloween ganz entspannt zu Hause erleben.
Wie begeht Ihr dieses Jahr Halloween?

Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Am 31. Oktober wird es gruselig – Happy Halloween!
  2. Gelungenes Funrace: 3. Conrad Akkurace 2011 mit 3.000 Besuchern
  3. Zutaten für die perfekte Halloween-Party
  4. Schaurig schönes Halloween
  5. Kommen Bücher bald aus der Mode?

Schlagwörter: Dekorationen, Feiertag, Fest, Halloween, Kürbisse, Nebelmaschine

Eine Antwort zu “Bald ist wieder Halloween: Unsere Tipps für ein gelungenes Fest”
  1. Hmm ich oute mich auch mal als Halloween-Muffel,
    ich kann dem Kommerzkram rein garnix abgewinnen, es ist irgendwie ein
    Verkaufsfest wie Fasching geworden.
    In meiner Kindheit, war das so die Zeit der Zuckerrübenernte, und da machte man sich bei uns im Saarland “Rummelbooze” (http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCbengeistern) die wurden Abends mit einer Kerze aufgestellt und gut. Damals kab es keinen solchen Trara wie mittlerweile und man wurde in den Geschäften nicht von Kostümen und Kürbisköpfen erschlagen.
    Aber Muffel hin oder her – ich gönne natürlich jedem der an dem Kram seine Freude hat den Spaß, das Leben ist ernst genug und nur weil man bei etwas nicht mitmacht sollte man es anderen nicht missgönnen.
    In diesem Sinne – allen Halloween Fans – viel Spaß und schönes Gruseln ;)

    Grusel – äh Grüßle Funny08

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte unsere Blog-Regeln.