Mein Tag mit Dr. Werner Conrad

von Gastautor

Herr Dr. Conrad war so freundlich, mir einen Einblick in seinen Arbeitsalltag zu gewähren. Diese Möglichkeit entstand durch meine Neugierde. Wir Azubis können uns nur sehr schwer vorstellen, was ein Geschäftsführer für Aufgaben hat und wie sein Tagesablauf aussieht. (weiterlesen…)

Ausbildung bei Conrad Electronic

von Gastautor

Ausbildung bei Conrad

Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, wie denn eine Ausbildung bei Conrad Electronic abläuft? Wir haben für euch einige interessante Informationen zusammengetragen.

Die Kennenlerntage

Vor dem ersten richtigen Arbeitstag, geht es für die frisch gebackenen „Zentral-Azubis“ erst einmal auf in die Kennenlerntage in das Haus der Begegnung nach Ensdorf. Hier warten zwei Tage lang spannende und knifflige Aufgaben auf die Neuen. Dabei können sie ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Während diesen Aufgaben fällt es allen etwas leichter sich gegenseitig kennenzulernen. Bunt zusammengewürfelt sind hier die Azubis und dualen Studenten aus unseren verschiedenen Ausbildungsberufen.

Das Conrad „Azubi-Gesamtpaket“

Ich als Conradianer bin stolz sagen zu können, dass wir derzeit insgesamt 212 Auszubildende haben. Davon sind 133 in den deutschen Filialen und 79 in unserer Zentrale.

Welche Berufe bildet Conrad aus?

Conrad bietet ein breites Feld an Ausbildungsberufen an. Von kaufmännischen und technischen Berufen bis hin zum dualen Studium – hier ist für jeden etwas dabei:

- Kaufmann (m/w) im Groß- und Außenhandel
- Kaufmann (m/w) für Marketingkommunikation
- Kaufmann (m/w) im Einzelhandel
- Kaufmann (m/w) für Dialogmarketing
- Mediengestalter (m/w)
- Fachinformatiker (m/w) Fachrichtung Systemintegration
- Fachinformatiker (m/w) Fachrichtung Anwendungsentwicklung
- Industriemechaniker (m/w)
Weiterlesen >>

Schülerredakteure zu Besuch im CQC

von Gastautor

Artikelbild

Herrmann Rafael
Hochschulpraktikant

Hallo liebe Blogleser,
ich bin derzeitig bei Conrad Electronic in der Abteilung Public Relations und Brandmanagement. Eine meiner Aufgaben der letzten Woche war die Organisation eines Schulbesuchs mit Führung durch das Conrad Quality Control – kurz: CQC. Was genau das CQC ist, hat Peter bereits hier in diesem Blogbeitrag beschrieben. Zum Glück stand mir für das geplante Programm Herr Günter Kirschner, Verantwortlicher für Produktbetreuung und Qualitätssicherung, als hilfreicher Ansprechpartner und kompetenter Führer zur Seite. Trotz allem war ich am Tag der Ankunft der Klasse etwas aufgeregt. Würde alles wie geplant verlaufen?

Am 02.06.2014 öffnete unser Unternehmen seine Pforten für die Gymnasialklasse 8d aus Parsberg. Das Projekt der Mittelbayerischen Zeitung in Zusammenarbeit mit dem IZOP-Institut „Zeitung in der Schule“ macht es den Schülern möglich, einen eigenen Artikel über ein Thema Ihrer Wahl zu verfassen. Als langjähriger Partner und Befürworter des Projekts freut sich Conrad Electronic natürlich, dass diese Klasse für Ihren Beitrag an das -Conrad Quality Control gedacht hat. Die angereisten Schülerinnen und Schüler erhielten eine Führung durch das CQC und erfuhren die wichtigsten Informationen bezüglich des Qualitätsmanagements. Am Ende durften sie sogar selbst Hand anlegen. Doch mehr dazu später.

Um 9:15 Uhr war es dann soweit:…


Weiterlesen >>

Die Filiale Wernberg stellt sich vor: Robin Voigt

von Gastautor

Wir haben unseren Mitarbeiter, Robin Voigt, interviewt

Dieses Mal baten wir Robin Voigt aus der Conrad Electronic-Filiale am Standort in Wernberg-Köblitz um ein Interview. Uns hat interessiert, wie Robin zu Conrad kam und wie ihm die Arbeit bei uns gefällt.


Weiterlesen >>

Die Filiale Wernberg stellt sich vor: Anja Künzel

von Gastautor

Wir haben unsere Mitarbeiterin, Anja Künzel, befragt

Hallo zusammen, mein Name ist Anja Künzel.

Auf Conrad aufmerksam wurde ich durch eine ehemalige Kollegin in der Lehrzeit.


Weiterlesen >>

Girls’ Day bei Conrad

von Alexander

Girlsday_blog_gruppe_klein

Conrad Electronic öffnete zum bundesweiten Girls’ Day seine Türen für technikinteressierte Mädchen. Dort wurde den Schülerinnen ab der 5. Klasse ein Einblick in die berufliche Welt der Technik gewährt. Damit möchte das Unternehmen jungen Frauen neue Zukunftsperspektiven für ihre Berufsfindung eröffnen.


Weiterlesen >>

So kam es zu meinem Modellbau-”Boxenstopp”-Video für Conrad Electronic

von Tanja

Ich und mein Gaui X7

Servus Freunde der Technik und vom „Boxenstopp“, vielleicht hat in letzter Zeit jemand von Euch den Conrad-YouTube-Channel gecheckt und ist dann auf dem „Boxenstopp-Video“ gelandet. Für alle anderen, die dieses noch nicht getan haben und sich für RC-Sport interessieren, sollten nun dennoch nicht sofort weiterklicken!


Weiterlesen >>

Mein erstes Praktikum und das (auch noch) bei Conrad

von Gastautor

Jason am Arbeitsplatz

Jason-Alexander Ruggles
Praktikant im Social Media-Marketing

Hallo, mein Name ist Jason Ruggles, ich bin 15 Jahre alt, bin körperlich beeinträchtigt und bin auf der Schule Wichernhaus Altdorf.


Weiterlesen >>