Conrad Auszubildende 2012 im Bayerischen Rundfunk zu sehen

von Tanja

Unsere neuen Auszubildenden des Lehrjahres 2012 haben am 3. September ihre Ausbildung bei Conrad Electronic begonnen. An ihren ersten Tagen begleitete ein Kamerateam des “Bayerischen Rundfunks” die jungen Leute für einen Fernsehbeitrag bei den sogenannten “Kennenlerntagen”.

Entspannter Eintritt ins Berufsleben
Die Auszubildenden der Conrad-Standorte Hirschau und Wernberg-Köblitz durften in den vergangenen Tagen langsam in ihre Ausbildung starten. Im Kloster Ensdorf wurden die neuen Lehrlinge bei den “Kennenlerntagen”, die unter Leitung der Abteilung Personalentwicklung und Ausbildungsleiterin Frau Kerstin Hüther stattfinden, auf ihre bevorstehende Ausbildungszeit in aller Ruhe vorbereitet.

Gruppenaufgabe für unsere neuen Azubis

Ausbildungsleiterin Frau Hüther erklärt den Azubis im Fernsehbeitrag des BR eine Gruppenaufgabe, die es in sich hat.

Über die Aktivitäten der Azubis im Kloster Ensdorf sendete der “Bayerische Rundfunk” jetzt sogar einen Fernsehbeitrag für die Sendung “Schwaben & Altbayern aktuell”, den Ihr Euch hier anschauen könnt.
Und unsere neuen Auszubildenden geben darin einen sehr souveränen Einstand vor der Kamera!

Unsere Conrad Auszubildenden…
…treten zum einen in unserer Unternehmenszentrale in Hirschau oder in unserem Logistik Center in Wernberg-Köblitz ihre Ausbildung an, zum anderen starten viele Jugendliche und junge Erwachsene in unseren bundesweiten Filialen ihre Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/frau.

Allen, die in diesen Tagen ihre Ausbildung antreten oder bereits antraten wünsche ich einen erfolgreichen Start ins Berufsleben

Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Ein guter Start in die Ausbildung – unsere Conrad Azubis 2013
  2. Adrenalin-Tage 2012 bei der Conrad Electronic-Filiale in Wernberg
  3. TV-Beitrag vom Besuch des Bayerischen Ministerpräsidenten
  4. Wie der Nikolaus unsere Auszubildenden beschenkt
  5. Erste Erfahrungen als Conrad-Auszubildende

Schlagwörter: Auszubildende, Bayerischer Rundfunk, Fernsehbeitrag, Kennenlerntage, Kloster Ensdorf

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte unsere Blog-Regeln.