Conrad-News

28.04.2012

Conrad setzt auf die Oberpfalz: Ministerpräsident Seehofer beim Spatenstich in Wernberg

von Tanja

Anlässlich des Spatenstichs zum neuen Bauprojekt von Conrad Electronic reiste der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer ein weiteres Mal in die Region und zu Conrad. Denn wie aufmerksame Blogleser vielleicht festgestellt haben, war Horst Seehofer Anfang März schon einmal in unserer Unternehmenszentrale in Hirschau, wie Peter damals berichtete.

Spatenstich für die Erweiterung des Conrad-Logistikzentrums
Mit seinem erneuten Besuch unterstrich Horst Seehofer die enorme Bedeutung, die die Investition für die Region hat.

In seiner Rede zu diesem Meilenstein für Conrad dankte Werner Conrad seinen Mitarbeitern, den Planern, Behörden und Bauunternehmen dafür, dieses Projekt zu planen und auf den Weg zu bringen. Sein ganz spezielles Dankeschön galt jedoch unseren Kunden: “Mein ganz besonderer Dank gilt natürlich unseren Kunden. Ohne sie, ohne ihr Vertrauen und ihre Treue zu Conrad wären wir nicht in der Lage so zu wachsen und Investitionen in dieser Höhe zu tätigen”.

Erst das Vergnügen, dann die Arbeit

Dr. Werner Conrad im Gespräch mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer beim Bedienen der Schaufelbagger.

Spatenstich

Ministerpräsident Horst Seehofer zeigte sich so begeistert, dass er sich zur Eröffnung unseres neuen Logistikcenters wieder ankündigte.



Der unkonventionelle Spatenstich hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht.
Wie auf den Fotos zu sehen ist, nahmen Dr. Werner Conrad, Ministerpräsident Horst Seehofer, Europaministerin Emilia Müller und die Regierungspräsidentin der Oberpfalz, Brigitta Brunner, gemeinsam mit den Gesellschaftern von Conrad Electronic und zahlreichen Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Medien den symbolischen Spatenstich vor. Zuerst wurde der Boden mit ferngesteuerten Modell-Baggern gelockert, danach mit den Spaten richtig “zugelangt”.

Unser Adrenalin-Actionteam begleitete die Veranstaltung mit Hubschraubern und Flugmodellen, die während des Spatenstichs am Himmel ihre Bahnen zogen und dabei Banner und Fahnen im Schlepptau hatten.

Im nächsten Schritt wird jetzt eine Erweiterungsfläche von ca. 13.000 m² gebaut und ca. 50 Millionen Euro in Gebäude und Anlagen investiert. Man hätte auch einem ganz anderen Standort den Vorzug geben können, aber entschied sich bewusst, den traditionellen Standort in Wernberg (Landkreis Schwandorf) zu erweitern und die Arbeitsplätze damit langfristig zu sichern.

Conrad Wernberg Logitistikzentrum

Unser Logistikzentrum in Wernberg-Köblitz (Landkreis Schwandorf/Bayern).

Der regionale Radio-Sender “Radio Ramasuri” hat ebenfalls über den Spatenstich berichtet:

Mitschnitt von Radio Ramasuri, Dienstag, 24.04.12 Thema Conrad

Einen ausführlichen Videobeitrag dazu hat unser regionaler Fernsehsender “OTV” gesendet und ins Internet gestellt.

Weitere Berichte über den Spatenstich findet Ihr hier:
http://www.mittelbayerische.de/nachrichten/oberpfalz-bayern/artikel/seehofer_lobt_conrad_bei_spate/780029/seehofer_lobt_conrad_bei_spate.html
http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3219553-128-wir_sind_oberpfalz_fans,1,0.html
http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3220537-128-baggern_fuer_die_zukunft,1,0.html
http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3219595-128-neues_kapitel_der_erfolgsgeschichte,1,0.html
http://www.charivari.com/aktuell/meldungen/article/spatenstich-fuer-neues-logistik-zentrum-bei-conrad-electronics.html
http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/3219553-128-wir_sind_oberpfalz_fans,1,0.html

Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Conrad ist die Nummer 1 beim IBM-Omnichannel Maturity Index
  2. Neue Fotos von unserer Großbaustelle
  3. Frauenpower beim Adrenalin-Tage Gewinnspiel in Wernberg
  4. Bayerns Ministerpräsident zu Besuch bei Conrad Electronic
  5. WDR-”Servicezeit” & Conrad-Filiale Bonn helfen beim Stromkostensenken

Schlagwörter: Bayerischer Ministerpräsident, Firmenbesuch, Horst Seehofer, Investition, Wernberg

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte unsere Blog-Regeln.