Modellbau-Fachverkäuferschulung in der Zentrale in Hirschau

von Peter

Am 25. und 26. Juni war es wieder soweit: Wie bereits bei einer Schulung im vergangenen Jahr wurden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Modellbau-Fachverkäufer aus den Conrad Electronic-Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer Produktschulung zu uns nach Hirschau eingeladen.

Die Referenten der Firmen Hacker-Motor GmbH, LRP, Robbe und Tamiya/Carson präsentierten die neuesten Produkte und standen den Teilnehmern im Bezug auf ihr Produktsortiment Rede und Antwort. Unsere Kollegen aus der Filiale „löcherten“ die Firmen-Referenten dann auch kräftig mit Fragen und nutzten die Gelegenheit für einen intensiven Erfahrungsaustausch.

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Damit die ganze Angelegenheit aber nicht nur „theoretisch“ abgehandelt wurde, fuhr eine Hälfte der Teilnehmer am Nachmittag in die Sandgrube und die andere Hälfte besuchte einen Modellflugplatz in der Nähe. Am zweiten Tag wurden die beiden Gruppen dann getauscht.


Ab in die Sandgrube….

In der Sandgrube angekommen, standen zunächst das korrekte Einstellen von Vergasern und die perfekte Fahrwerkseinstellung auf dem Programm. Die dazu erforderlichen Testfahrten wurden von den Fachverkäufern natürlich gleich vor Ort durchgeführt. Dass dabei der Fahrspaß nicht zu kurz gekommen ist, kann man an den Bildern ganz deutlich erkennen:

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

… und auf den Modellflugplatz!
Auf dem Modellflugplatz gab es neben den Showflügen der neuen Flugzeug- und Hubschraubertypen auch noch die Möglichkeit, im Lehrer-/Schülerbetrieb selber einmal die Steuerknüppel in die Hand zu nehmen. Dabei waren dann stellenweise bis zu 5 Modelle gleichzeitig in der Luft. Der extrem starke Wind war zwar eher „suboptimal“, doch die Jungs ließen sich den Spaß dadurch nicht verderben. So wurde dann auch kurzerhand eine Lenkmatte ausprobiert und dabei mit Erstaunen festgestellt, wie viel Kraft so ein Teil entwickelt, wenn der Wind kräftig bläst.

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Der krönende Schluss
Den krönenden Abschluss bildete ein gemeinsamer Grillabend auf den Modellflugplatz. Dabei wurde weiter gefachsimpelt und über die Erfahrungen der letzten beiden Tage diskutiert. Das letzte Bild, so bin ich der Meinung, spiegelt die tolle Stimmung aller Beteiligten nach dieser gelungenen Veranstaltung wieder.

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

Modellbaufachverkäufer-Schulung 2012

In diesem Zusammenhang bedanke ich mich recht herzlich bei allen Beteiligten und ganz besonders bei den Mitarbeitern der Firmen: Hacker-Motoren GmbH, LRP, Robbe und Tamiya/Carson für ihre tatkräftige Unterstützung und die stets gute Laune, die sie verbreitet haben.

“Jungs, ihr ward klasse!”

Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Filialmitarbeiter zur Modellbau-Schulung in Hirschau
  2. Modellbau-Fachverkäufer zu Gast in Hirschau
  3. Filial-Fachverkäufer zur Schulung in der Zentrale in Hirschau (Teil III)
  4. Filial-Fachverkäufer zur Schulung in der Zentrale in Hirschau (Teil II)
  5. Filial-Fachverkäufer zur Schulung in der Zentrale in Hirschau (Teil I)

Schlagwörter: Filial-Fachverkäufer, Mitarbeiterschulung, Modellflugplatz Etsdorf, Sandgrube

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte unsere Blog-Regeln.