Rückblick: Wiedereröffnung der Filiale in Essen nach dem Umbau

von Gastautor

Dominik Weig
Auszubildender GuA

“Wir richten unsere Filialen so ein, wie der Kunde es will. Er bestimmt, wo und wie er kaufen möchte”!
Mit diesen Worten eröffnete der Filialleiter Axel Polzin die neue Filiale in Essen nach dem Umbau in der Altendorfer Straße. Auf der 3000 qm Verkaufsfläche haben sich die Besucher richtig wohl gefühlt. Das merkte man deutlich an den begeisterten und teilweise über die vielen Neuerungen erstaunten Gesichtern. So überzeugte der “neue” Conrad durch multimediale Einkaufswelten, wie z.B. riesige 82″-Beratungsscreens oder den elektronischen Kundenberater, um nur einige zu nennen. Integrierte Ruhezohnen und eine Cafe-Ecke boten den Technikbegeisterten die Möglichkeit zu entspannen und in den Technikflyern zu schmöckern.

Unser Masskotchen "Werner"

Auch Werner tanzte zur Dubstep-Musik.

Nicht nur Verkaufsfläche!
Ganz neu bei Conrad sind die Technik-Workshops. Hier gibt es Technik- und Produktionformationen aus erster Hand. Im Klartext heißt das, dass technikbegeisterte Besucher von Herstellern als auch von Conrad-Spezialisten mit neusten Informationen über aktuelle Themen, Trends und Techniken versorgt werden. Die Workshops sind in Essen fest etabliert und finden jede Woche von Mi. – Sa. statt. Mehr Infos dazu findet Ihr unter conrad.de/workshop.

1A Service für die Besucher.
Der Conrad-Shuttle, ein im Cornad-Blau gebrandeter X3, war vom 4. – 6. Oktober in Essen unterwegs und chauffierte jeden zur Filiale, der es wie ein Taxi anhielt. Doch nicht nur das: Zusätzlich bekam jeder Fahrgast einen Einkaufsgutschein, den er in der Filiale einlösen konnte. Nach dem Einkauf wurde der Kunde selbstverständlich auch wieder nach Hause gefahren.

In der Filiale selbst war die Hölle los.
In der Sound ‘n’ Light-Abteilung sorgte ein DJ für den passenden Beat. Dies machte sich der Dubstep-Profi Marquese Scott zu Nutze und erweckte sogar unser Masskotchen “Werner” zum Leben. Vor allem die jüngere Generation stand mit Handys, Fotoapparaten und großen Augen vor dem roboterhaften Tanzkünstler:

Jetzt habe ich noch ein paar Bilder von der fantastischen Eröffnung:

Der Eingang der Filiale in Essen

Die Ruhe vor dem Sturm der "Menscheninvasion"

Die Essener Feuerwehr

Die Essener Feuerwehr stellte uns ihr Rauchmelder-Prinzip vor.

Menschenmassen in der Filiale

Hier nur ein kleiner Teil der Conrad-Fans, die uns zur Eröffnung besuchten.

Marquese Scott am Mixer

Bei diesen Menschenmassen kam sogar Marquese Scott ins schwitzen.

Vorträge von Herstellern und Spezialisten

Die Workshopecke bietet neuste Präsentationstechnik und bequeme Sitzgelegenheiten.

Mit dem Banner quer durch Essen

Das Event-Team scheute keine Mühe und ging mit dem Conrad-Banner sogar auf die Straße.

Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Rennspielwettbewerb in Conrad Filiale Essen
  2. Spiel, Spaß und ganz viel Action in der Conrad Filiale in Essen
  3. Gewinner des 500€-Einkaufsgutscheins zur Wiedereröffnung unserer Filiale Essen
  4. 500,-€-Gewinnspiel & Marquese Scott live bei der Neueröffnung der Filiale Essen
  5. Erste Bilder vom Umbau in unserer Conrad Filiale Essen

Schlagwörter: 4. Oktober, Marquese Scott, Wiedereröffnung Filiale Essen

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte unsere Blog-Regeln.