Gewinnspiele

14.09.2011

Update: 1 Jahr Conrad-Blog – Mega-Gewinnspiel

von Tanja

In unserem Facebook-Channel habt Ihr es vielleicht schon gelesen: Am 10. August wurde unser Blog 1 Jahr und Ihr habt bis zum 09. Oktober 2011, 24 Uhr, die Gelegenheit, Euch für Eure Leser-Treue belohnen zu lassen.
Denn um das gebührend zu feiern, schreiben wir darüber nicht nur einen Beitrag.

Wir starten ein Mega-Gewinnspiel, bei dem Ihr richtig coole Preise ergattern könnt:

Update: Das sind unsere Preise nocheinmal in ihrer vollen Pracht:
1 Jahr Conrad-Blog und 12 heiße Preise

  • 1x Joy-IT PC-System AMD 220 2 GB 500 GB (ohne Betriebssystem)
  • ION iCade Bluetooth-Controller für Apple® iPad, wird exklusiv von Conrad verkauft
  • Tablet-PC “iRobot 8″ Zoll M80003 tPad” mit Android-OS
  • Denver DRS-1110-DVD-Anlage Surround-Sound-Receiver mit -Verstärker, AVI-Playback und UKW-Radio
  • JBL On Stage 400 P Alu-Dockingstation für iPod®/iPhone® mit integr. 2.1-Lautsprechersystem
  • Auto- Set: LED-Schaltknauf mit Ganganzeige INDY-CATOR Gaslock + Autobuch “Autojahr 2010/2011″
  • Mehano T742 H0 Start-Set ICE 3 Gleisoval 1175 x 955 mm – Alles, was man für den Start braucht!
  • Gaming-Set, bestehend aus Roccat Kulo Stereo-Kopfhörer & Inferno-Gaming-Maus
  • Bosch Akkuschrauber PSR 14,4-2
  • SanDisk Sansa Clip+ MP3-Player und Notstrom-Aufladegerät für unterwegs
  • Handy-Set: VARTA Professional V-Man Home Station Ladestation für bis zu 4 mobile Geräte, 2 Universal-Cases fürs Handy und Nokia Fahrrad-Ladegerät fürs Handy
  • Notebook-Set: Logilink Mini USB-Maus, Logilink Flexible Keyboard und wavemaster Mobile Speaker System-Lautsprecher

 

Mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall!

Um zu gewinnen, sendet dem Conrad-Blog Eure Glückwünsche!

Bloggeburtstag-Beispiel

Anja, ich & Julia auf einem Thron aus Katalogen.

  • Fotografiert das Happy Birthday Conrad-Blog!-Schild im Einsatz, zum Beispiel in der Fußgängerzone, auf der Rennstrecke, mit Euch, mit Freunden, mit dem Haustier, …oder
  • Malt selbst ein Bild, schickt uns eure Photoshop-Kreation, dreht ein Video oder werbt kreativ in Eurem Blog für uns.

Um euch als Beispiel voranzugehen: Meine Arbeitskolleginnen Anja und Julia gratulierten mit mir auf einem Thron aus Conrad-Katalogen. Ich bin mir sicher, euch fällt noch etwas Genialeres ein


So nimmt Euer Bild teil:

  • Postet es an unsere Facebook-Pinnwand, oder
  • Veröffentlicht das Bild (inkl. Backlink) und schreibt uns die Adresse als Kommentar, oder
  • Schickt uns Euer Bild zusammen mit Eurem Namen per Email an blog@conrad.de.

Die einzige Bedingung: Ausschließlich Einsendungen, in denen deutlich sichtbar Geburtstags-Glückwünsche an das Blog enthalten sind nehmen teil. Die Schönsten präsentieren wir hier und lassen Euch über die Sieger abstimmen.

Einsendeschluss ist der 9. Oktober 2011, 24 Uhr.
Wir informieren die Gewinner via Email.

 

Disclaimer:
Mitarbeiter von Conrad Electronic SE sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist – ebenso wie die Auszahlung des Gewinns – ausgeschlossen. Wir behalten uns das Recht vor, ungültige Einsendungen abzulehnen. Jeder Teilnehmer darf nur einmal mitmachen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.
Der Einsender und etwaige sonstige abgebildete Personen erklären sich ausdrücklich mit der Veröffentlichung ihres Bildes einverstanden.

Viel Glück und vielen Dank an alle Einkaufsabteilungen, die die Preise für die Leser des Conrad-Blogs gesponsert haben!

Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Blog-Gewinnspiel: Conrad-EM-Spielplan anbringen und gewinnen!
  2. Update zum Kondensator-Gewinnspiel
  3. Blog-Redaktion feiert mit Kuchen & Kollegen Conrad-Blog-Geburtstag
  4. Blog-Gewinnspiel: Glückwünsche der Kollegen
  5. Blog-Gewinnspiel: Happy Birthday-Foto von Fuerteventura

Schlagwörter: 1 Jahr Blog, Geburtstag, Gewinnspiel, Preise

20 Antworten zu “Update: 1 Jahr Conrad-Blog – Mega-Gewinnspiel”
  1. avatar lukas sagt:

    email adresse funktioniert irgendwie nicht!! :?

  2. avatar Peter sagt:

    Hallo Lukas,
    sorry, aber wir können leider keinen Fehler feststellen.
    Vielleicht kannst Du das “irgendwie” etwas genauer beschreiben.

    Danke

    Peter

  3. avatar lukas sagt:

    hallo
    Ich habe die E-mail noch mal verändert (weniger Daten) und bis jetzt ist noch keine Error Email zurück gekommen.:-)
    Ich hoffe die email ist bei euch angekommen!
    Muss wohl irgendein Problem mit meinem email anbieter haben.
    vielen Dank :wink:

    • avatar Tanja sagt:

      Hallo Lukas
      und sorry für die etwas späte Antwort: Deine Mail/dein Glückwünsch nimmt definitiv am Gewinnspiel teil, wir haben sie erhalten :-)

      Viel Glück und vielen Dank für deinen tollen Beitrag!
      Tanja

  4. avatar Friedrich sagt:

    Hallo, ich bin Kunde seit 1948, als die Firma Werner Conrad in Düsseldorf auf der Kronprinzenstr. ihre Niederlassung hatte. Damals ging ich als Lehrling zu Herrn Meyer, dem Zweigstellenleiter, gerne einkaufen.
    MfG Friedrichseven

    • avatar Tanja sagt:

      Hallo Friedrich,
      danke für deinen Kommentar und schön zu hören, dass du schon so lange zufrieden mit uns bist!
      Eine kleine Unstimmigkeit hab ich aber noch bemerkt:
      Iin Düsseldorf wurde die 1. Conrad Filiale erst im Frühjahr/Sommer 1994 eröffnet, seit 4. Dezember 1997 befindet sie sich in der Oststraße ;)
      Vielleicht hast du dich ein wenig geiirt :)

      Viele Grüße!
      Tanja

  5. avatar Stefan sagt:

    hallo!
    ich kannte conrad schon als kleiner junge, von meinem opa her und hab immer was im katalog gefunden. nun arbeite ich schon seit jahren in frankfurt und bin ab und zu dort in der filliale am stöbern!

    herzlichen glückwunsch!!!

    mfg stefan :P

  6. avatar Franz sagt:

    hallo, bin immer wieder mal kunde wenn ein ansprechendes angebot ist und bin seit 1990 oft in Bielefeld und jetzt in Berlin. Schade, das in Bielefeld zu gemacht wurde.
    alles gute und hoffendlich noch lang gute geschäfte

  7. avatar Tanja sagt:

    @Stefan und Franz:
    Hallo ihr Beide und danke für die netten Worte & all die guten Wünsche :P
    Schöne Grüße!
    Tanja

  8. avatar Johanna Kühnlein sagt:

    Herzlichen Glückwunsch….bin ein absoluter Conrad-Fan….wenn man etwas sucht, findet man es definitiv bei Euch ;-) :lol:

  9. avatar Sonja sagt:

    Hallo!

    Ich hoffe, mein Bild mit den Glückwünschen ist angekommen.

    Herzliche Grüße von Sonja :D

  10. Ich habe leider die Deadline verpasst und sage einfach jetzt noch: Herzlichen Glückwunsch!

  11. avatar Hans sagt:

    Ich suche eine Lösung:
    In dem “Cost Controll 3000 Set 2011 Energiekosten-Messgerät” der Firma Voltkroft,
    möchte ich die Werte, die bei einem Einsatz gemessen wurden, löschen; dies gilt vor Allem für die Laufzeit der Anzeige (9).
    Leider habe ich bis jetzt keine Lösung gefunden.

    Vielleicht kann mir jeman helfen.

    MfG Hans

    • avatar Tanja sagt:

      Hallo Hans,
      wir haben uns für dich über Möglichkeiten, wie du nun vorgehen kannst, informiert.
      Zum einen hilft dir evtl. ein Blick in die Anleitung, die du online in unserem Shop abrufen kannst:
      http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/125000-149999/125464-an-01-ml-VOLTC_COST_CONT_3000_SET2011_de_en_fr_nl.pdf

      Desweiteren ist die Vermutung unserer Messtechnik-Experten im Conrad-Einkauf, dass man mit der Taste “●” die Zeit “herdrücken” & danach die Taste “SET” ca. 3 Sekunden lange gedrückt halten muss.
      Denn generell löscht die Taste “SET” nach diesen 3 Sekunden den aktuellen Wert, der am Display zu sehen ist.

      Noch eine Warnung: Die Angaben sind ohne Gewähr, da wir das Gerät zum Selbsttest im Moment nicht zur Hand hatten.
      Aber bitte lasse es auf einen Versuch ankommen und melde dich gerne erneut, sollte nicht der erhoffte Erfolg eingetreten sein!

      Schöne Grüße,
      Tanja

  12. avatar Hans sagt:

    Hallo Tanja, die von Dir vorgschlagene Methode hatte ich schon und habe sie noch mehrmals praktiziert, jedoch ohne Erfolg.

    Ich habe dann das Batteriefach geöffnet und die Knopfbatterien entnommen und wieder eingelegt. Bei dieser Methode werden alle im Messgerät vorhandenen Werte, au die, die weiter verwenet werden glöscht. Man müßte also alle benötigten Werte wieder neu eingeben. Dass kann sicher nicht Sinn dieses Messgerätes sein.
    Vielleicht höre ich nochmal etwas von Dir.

    Im Übrigen besten Dank für die prompte Reaktion..

    Viele Grüße
    Hans

    • avatar Tanja sagt:

      Hallo Hans,

      das ist sehr schade, tut uns Leid, dass es auf diesem Weg doch nicht geklappt hat.

      Und trotzdem würde ich dir gerne helfen.
      Ich würde dir gerne ans Herz legen, deine Erfahrungen unseren Kollegen in der “Technischen Kundenberatung” zu schildern, damit dir schnell geholfen werden kann.
      Die Telefonnummer für alle Fragen zu Messtechnik ist die 0180 5 312116 (0,14 €/Min. inkl. MwSt. aus dem Festnetz, maximal 0,42 €/Min. inkl. MwSt. aus dem Mobilfunknetz).
      Du erreichst immer von Montag bis Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr einen zuständigen Techniker.

      Alle Telefonnummern bei Fragen zu unseren Produkten findest du übrigens hier:
      http://bit.ly/Oic6v0

      Ich hoffe, dass die Kollegen dir gleich mitteilen können, wie du die Werte wieder löschen kannst!
      Schöne Grüße und viel Erfolg!
      Tanja

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte unsere Blog-Regeln.