Von wegen Drahtesel – Kann man dieses Geschoss noch E-Fahrrad nennen?

von Frank

Nun, ein reines mit Muskelkraft betriebenes Fahrrad ist das, was Audi vor kurzem vorstellte nicht: Das E-Bike vereint Muskelkraft mit einem Elektromotor. Aber es geht weit darüber hinaus, was man gemeinhin Pedelec nennt. Dieses Geschoss hat es in sich!

High Tech pur! Das spektakuläre „e-bike Wörthersee“ ist eine Mischung aus E-Bike, Elektromotorrad, Segway und Stuntfahrrad. Audi hat dabei alles in die Waagschale geworfen, was in Sachen Design, Leichtbau, Vernetzung und Elektromobilität machbar ist.

Foto: Audi

Mit üblichen Pedelecs hat dieses Monster so wenig gemeinsam, wie ein Trabbi mit einem Ferrari. Räder, Rahmen und Schwinge bestehen aus feinster Kohlefaser. Der Tretlager-Motor leistet satte 3 PS und gibt ein Drehmoment von 250 Nm ans Hinterrad des 21 kg schweren Geräts ab. Lithium-Ionen Akku mit 530 Wh.

Für Abwechslung sorgen 5 Fahrprogramme:
• Pure: keinerlei elektrische Unterstützung
• Pedelec: elektrische Unterstützung bis 80 km/h
• eGrip: rein elektrisch bis 50 km/h
• Power Wheelie: Elektromotor hält das Fahrrad in einem vorher gewählten Winkel auf dem Hinterrad
• Balanced Wheelie: elektronische Regelung hält das Gleichgewicht, der Fahrer kontrolliert mit Vor- oder Zurücklehnen die Geschwindigkeit

Sogar die Höhe der Sitzbank kann der Fahrer vom Lenker aus stufenlos einstellen. Mit dem Bordcomputer, der per W-LAN mit dem Smartphone des Fahrers kommuniziert, lassen sich Stuntsequenzen aufzeichnen und ins Internet stellen. Jeder erfolgreiche Trick wird dabei mit Punkten belohnt, und per Internet kann sich der Radler sogar mit seinen Freunden messen.

Der Wermutstropfen
Ob dieses Bike jemals so in Serie gehen wird, ist allerdings fraglich. Und wenn doch, dann wird der Preis den Kreis der Besitzer vermutlich stark eingrenzen.

Das könnte Dich auch interessieren:

  1. Weihnachtsgeschenke für Kinder: Das Christkind bringt dieses Jahr ein Geschenk von Conrad
  2. Technik-Trends zum Anhören: Was Android 4.4 “KitKat” kann
  3. Ab auf’s Fahrrad – clevere Produkte rund um das Fahrrad
  4. TV-Tipp zum Wochenende: “Abenteuer Auto-Spezial: 20 Jahre kabel eins”
  5. Während dem Fahrradfahren Strom erzeugen: Cleverer Fahrrad-Laderegler M172 USB

Schlagwörter: Audi, E-Bikes, Fahrrad, Pedelec

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte unsere Blog-Regeln.